Laden Sie jetzt die Automobil-App

für Ihr Smartphone oder Tablet herunter.

Europe product catalogue
Flat Carbon Europe website EN | FR | DE | ES

Seitenwandverstärkung

Beschreibung

Die warmgeformte Seitenwandverstärkung bündelt die Vorteile des Warmumformens mit denen der lasergeschweißten Platinen. Diese Anwendung ermöglicht eine vierteilige Unterbaugruppe durch nur ein Bauteil (Ein Umformwerkzeug und eine Operation) zu ersetzten.

  • Die warmgeformte Seitenwandverstärkung bietet:
  • Sehr hohe Festigkeit
  • Gute UmformbarkeitKeine Rückfederung
  • Geringe Eigenspannungen
  • Korrosionsschutzeigenschaften

Solch eine Anwendung ermöglicht durch Form- und Dickenoptimierung Gewichteinsparungen, aber auch eine gute Wirtschaftlichkeit durch Materialeinsatzoptimierung und geringere Investitionen in Werkzeugen.

Diese Anwendung hat ein Gewichtseinsparpotential von 13Kg (~20%)

Ein wichtiger Beitrag bringt die warmgeformte Seitenwandverstärkung hinsichtlich Crashmanagement und Sicherheit. Eine Verbesserung kann für folgende Lastfälle verzeichnet werden:

 

  • Small-Overlap-Versuch
  • Seitencrashversuch
  • Überrollversuch

 

Die erste industrielle Anwendung einer warmgeformten Seitenwandverstärkung ist in das MDX Acura (Honda) 2014 Fahrzeug und wurde mit dem PACE Preis ausgezeichnet. Diese Innovation ist ein Ergebnis der globalen Zusammenarbeit von ArcelorMittal, Cosma International und Honda und trägt nachweislich zur Gewichtreduzierung und verbesserten Crasheigenschaften bei.

 

Video ansehen

Das nebenstehende Bild verdeutlicht das Beitrag der Seitenwandverstärkung beim Small-Overlap-Versuch

Sign up to receive Automotive news alerts by email