Menu My space
Global Automotive & Mobility Solutions
Choose product sheet language

Galfan - Mit einer Zn-Al-Legierung beschichtete Stähle

Anwendungs­bereiche

Aufgrund ihrer Dehnbarkeit und ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit eignen sich Galfan-Überzüge perfekt für die Herstellung von Tiefziehteilen und Bauteilen, die besonders stark gegen Korrosion geschützt werden müssen.

Anwendungsbedingt kann es aus Gründen einer besseren Schweißbarkeit und einer besseren Korrosionsbeständigkeit vorteilhaft sein, einen 10 Mikrometer starken Galfan-Überzug anstatt eines 20 Mikrometer dicken Zinküberzuges einzusetzen und gleichzeitig die Herstellkosten zu senken (einfache Verarbeitung, Wegfall jedweder Nachbehandlung).
Stähle mit Galfan-Überzug können auch an Stelle von Nach- oder Stückverzinkung sowie anstatt von feuerverzinkten Stählen mit dickschichtigem Zinküberzug in Betracht kommen.

Bauteile für die Automobilindustrie:

  • Gehäuse von Elektromotoren
  • Filtereinsätze, Airbaggehäuse
  • Scheibenwischerarme mit Mechanismus
  • Türplatinen
  • Schienen für Fensterheber
  • Ölwannen
  • Gehäuse für die Elektronik

Mechanische Eigenschaften

Oberflächenbeschaffenheit

Galfan weist eine Oberfläche mit Kristallanhäufungen von „wolkigem" Aussehen auf. Unlackierte Galfan-Oberflächen bilden im Laufe der Zeit eine matte graue Patina.

Oberfläche mit Kristallanhäufungen - Galfan

Oberfläche mit Kristallanhäufungen - Galfan

Härte

Die aus 95% Zink und 5% Aluminium bestehende Beschichtung hat ein eutektisches Gefüge, was ihr eine ausgezeichnete Dehnfähigkeit verleiht, wobei die hervorragende Haftung der Auflage durch eine sehr feine intermetallische Verbindungsschicht gewährleistet wird.

Aufgrund dieser beiden Eigenschaften eignet sich Galfan sehr gut für die Herstellung besonders schwieriger Bauteile.

Schliff- und Gefügebild

Schliff- und Gefügebild

Oberflächenausführung

Je nach Anforderung können die drei Oberflächenausführungen der Norm EN 10327 geliefert werden.

Lieferbare Auflagen

Galfan ist standardgemäß mit folgenden Auflagen lieferbar:

Norm EN 10327 µm je Seite

Angestrebter Mindestwert
g/m² beidseitig (3 Messpunkte)

ZA095 7 95
ZA130 10 130
ZA200 15 200
ZA255 20 255
ZA300 23 300

Beschichtungs­verfahren

Galfan wird durch kontinuierliches Schmelztauchen in einem Bad mit ca. 95% Zink und 5% Aluminium aufgetragen.

Empfehlungen

Korrosionsbeständigkeit

Generell weist Galfan eine höhere Korrosionsbeständigkeit als feuerverzinkte Standardgüten auf. Durch einen Opferanoden-Effekt bleibt diese Korrosionsbeständigkeit auch bei Beschädigung der Auflage erhalten, wobei das galvanische Element auch unbeschichtete Schnittkanten gut schützt.

Aufgrund dieser hervorragenden Korrosionsbeständigkeit gilt Galfan als Alternative für feuerverzinkte Stähle mit dickschichtigem Zinküberzug und für Nach- oder Stückverzinkung.

  • Mittlere Korrosionsbeständigkeit im zyklischen Korrosionstest In der Automobilindustrie

  • Korrosionsbeständigkeit im Salzsprühnebel: 5% NaCl

Tiefziehen

Galfan ist aufgrund des eutektischen Gefüges und der feinen intermetallischen Verbindungsschicht ein dehnfähiger Überzug, und ist somit für das Tiefziehen mit hohen Umformgraden sehr gut geeignet, ohne die Gefahren von Rissbildung, Abblättern oder Abrieb im Werkzeug.

Eine weitere Verbesserung dieser guten Umformeigenschaften kann durch geeignete Beölung erreicht werden.

Schweißen

Galfan-Überzüge weisen ein gutes Schweißverhalten auf:

  • ihr Schweißbarkeitsbereich entspricht industriellen Anforderungen;
  • sie ermöglichen gegenüber feuerverzinkten Stählen mit vergleichbarer Korrosionsbeständigkeit eine längere Lebensdauer der Elektroden, da die Schichtdicke der Auflage halbiert werden kann.

Vorteilhaft ist dies besonders bei Anwendungen, die aufgrund der Korrosionsschutzanforderungen sehr hohe feuerverzinkte Zinkauflagen erfordern würden.

Vergleich der Lebensdauer von Elektroden

Vergleich der Lebensdauer von Elektroden

You may also be interested in

Explore our best-in class steel solutions

Search our products

Create your personal catalogue

By strength

0MPa 2000MPa
0MPa 2000MPa

By product reference




Results


Tailor your ArcelorMittal Automotive web experience

I am ...

I am especially interested in information about automotive steel for…

My ArcelorMittal Automotive space

This is your personal space on ArcelorMittal's global automotive website. You can keep your favorite ArcelorMittal automotive web pages and documents in a safe place

My space

Configure this website

If you want, you can tailor your web experience on this automotive website to your personal needs. By selecting your job profile and/or region (both optional) you enable us to personalize the content you see on this website.
No matter which job profile or region you select, you will always have unlimited access to all the information on this website. The only thing that changes is that you will be offered more tailored content. As well as your profile and region, we also use your browsing history on this website to remember your personal preferences and identify the most appropriate content for you.
We are confident that this will help you to find the inspiration you are looking for on the ArcelorMittal automotive website.